Seiten: 1 [2]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Eure Erfahrungen mit dem Syrincs M3 220  (Gelesen 3457 mal)
tromba
Gelehrter
***
Beiträge: 105


« Antworten #10 am: 05. Oktober 2012, 16:06:25 »

Hallo
Na denn mal viel Spaß mit der neuen Anlage. Für die Wandhalterungen empfehlen sich 15cm x 15cm Metallwinkel mit einer M10 Gewindeschraube. Bei mobilen Einsatz reicht ein normales Mikrofonstativ.

Gruß tromba
Gespeichert
Offenbass 32
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 814


« Antworten #11 am: 06. Oktober 2012, 09:54:14 »

Danke Tromba. Ich hab das M3 jetzt und ich werd Deinen Rat beherzigen. Anbetung

Bei meinen Wanderungen durch das www im Bereich Lautsprechertechnik bin ich noch auf dieses System gestossen. Das ...LD Dave 8xs....sieht aus, als sollte es das Pendant-Produkt zum Syrincs M3 sein. Hat das auch schon jemand gehört? Könnte so eine Art Geheimtipp sein. Für zarte 379,- ein ähnlich aussehendes Produkt... und seit es das bei Thomann gibt, gibt es das M3 nicht mehr. Was meint Ihr dazu?

Gruss Martin
Gespeichert

23.05.14 - 22.04.17 AHLBORN HYMNUS 350
22.04.17 - heute      AHLBORN PRÄLUDIUM IV
clemens-cgn
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1663


« Antworten #12 am: 06. Oktober 2012, 15:29:00 »

Zitat von: "Offenbass"
...bin ich noch auf dieses System gestossen. Das ...LD Dave 8xs....sieht aus, als sollte es das Pendant-Produkt zum Syrincs M3 sein. Hat das auch schon jemand gehört? Könnte so eine Art Geheimtipp sein. Für zarte 379,- ein ähnlich aussehendes Produkt... . Was meint Ihr dazu?
Gruss Martin

Hallo Martin,
das LD fängt unten erst bei ca. 43 Hz an und reicht oben nur bis 19.000.
Damit fehlen Dir sicher  nicht ganz unwichtige Höhen.

(Diesen Frequenz-Bereich deckt meine Logitech 2.1 uhu-Anlage fast ganz ab.)

Im benötigten Frequenzspektrum gibt es für eine DO sicherlich Geeigneteres.

Der auf die Schnelle ermittelte günstige Preis für die LD liegt heute 15:20 bei ca. 296,- incl. Versand.

Lieben Gruß
Clemens
Gespeichert
Offenbass 32
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 814


« Antworten #13 am: 08. Oktober 2012, 20:25:02 »

Hallo Clemens,

Ja da hast du wohl recht... Subwoofer kann man mit dem Aufstellungsort beeinflussen. Aber die fehlende Höhen werden wohl nirgendwoher kommen. Man müsste es mal hören... Datenblätter sind auch nur geduldiges Papier. Meine Wahl mit dem Syrincs war goldrichtig. Sowohl für zuhause als auch für die Kapelle... hatte es gestern nämlich schon mit - und was soll ich sagen? Für Kapellen und kleine Kirchen "wie gemacht".

@ Clemens: Meine PM hast du bekommen???

Gruss Martin


Ein Leben für die Stromversorgung....
Gespeichert

23.05.14 - 22.04.17 AHLBORN HYMNUS 350
22.04.17 - heute      AHLBORN PRÄLUDIUM IV
Seiten: 1 [2]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: