Seiten: [1] 2 3 4   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Gesammelte Physis-Intonationen  (Gelesen 2093 mal)
Canticus
Gelehrter
***
Beiträge: 151


Mein kleines, aber feines "Orgel-Refugium"...


« am: 30. August 2018, 16:47:39 »

Hallo, liebe Physis-Experten,
da ja auf dem Thread für Physis-Intonationen keine Textbeiträge gepostet werden sollen, möchte ich mich dann hier für Eure Großmütigkeit und Großzügigkeit ganz herzlich bedanken! Denn da steckt ja, weiß Gott, große Arbeit und viel Zeit drin, bis die gewünschten Klangergebnisse erreicht werden!
Nun können also auch andere, die nicht die Zeit und auch nicht die volle Ahnung haben, wie es geht, zu wunderbaren Orgeln kommen! Wirklich super!  Freudensprung Danke
Jetzt gleich noch meine Frage wegen meiner Orgel Concerto 355CC : Es dürfte wohl keine allzu großen Schwierigkeiten bereiten, die Intonationen für die Unico400 auf die 355CC zu übertragen?
Ein Register muß man halt "opfern", aber was wäre sonst noch zu beachten?
Liebe Grüße
Bernhard
Gespeichert

ALLEN MDS 15, II/32 (1993-2005)
VISCOUNT Cantorum III (seit 2006)
VISCOUNT Cantorum VI (seit 2009)
VISCOUNT Expander CM 100 (seit Mai 2017)
KISSELBACH (VISCOUNT) Concerto 355cc, III/55          (seit 23.Mai.2017
clemens-cgn
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1681


« Antworten #1 am: 30. August 2018, 16:53:16 »

Ggfs. ist ein händischer Abgleich der Voice-IDs notwendig.
Gespeichert
Aeoline
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1672



« Antworten #2 am: 30. August 2018, 18:30:21 »

Jetzt gleich noch meine Frage wegen meiner Orgel Concerto 355CC : Es dürfte wohl keine allzu großen Schwierigkeiten bereiten, die Intonationen für die Unico400 auf die 355CC zu übertragen?
Ein Register muß man halt "opfern", aber was wäre sonst noch zu beachten?
Hallo Canticus,

wie fast immer im Leben gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Du riskierst den Upload einer Fremdorgel-STY und passt die Abweichungen anhand der TXT-Datei anschließend an...

Oder...

2. Du passt Deinen Orgel von Beginn an per Hand aufgrund der TXT-Datei an...

Now it's up to you...

VG
Aeoline
Gespeichert

Viscount Unico 400 DE V1.14.2 (56/III/P) (seit 11.2012)
Johannus Opus 520 (45/II/P) (10.1987 bis 11.2012)
Siel HB 700 (9/II/P) (1977 bis 09.1987)

Viele Organisten leiden an einer schlimmen Krankheit:
Augentinnitus - Man(n) sieht nur noch Pfeifen
Gemshorn
Administrator
*****
Beiträge: 6860



WWW
« Antworten #3 am: 30. August 2018, 19:58:33 »

Die organisatorische Arbeit rund um den beachtlichen Thread liegt ganz bei Harald aka Aeoline.
Auch von mir ein herzliches Danke – mit solcher Gründlichkeit arbeiten nur sehr wenige: Unser Harald gehört jedoch definitiv dazu.

Was den Upload einer STY aus einer fremden Orgel betrifft: Habs gemacht, es erschien eine Warnung auf dem Orgeldisplay - aber meine Orgel hat es unbeschadet überstanden. Dies enthält freilich keine Garantie, dass das auch auf anderen Orgeln so problemlos funktioniert. Verwirrt
Gespeichert

Kein Mensch ist arm zu nennen, der ab und zu tun kann, was immer ihm Spaß macht. (Dagobert Duck)
Canticus
Gelehrter
***
Beiträge: 151


Mein kleines, aber feines "Orgel-Refugium"...


« Antworten #4 am: 30. August 2018, 23:14:12 »

Oh je... Danke! Alles noch "Fachchinesisch" für mich...  Freundlich
Gespeichert

ALLEN MDS 15, II/32 (1993-2005)
VISCOUNT Cantorum III (seit 2006)
VISCOUNT Cantorum VI (seit 2009)
VISCOUNT Expander CM 100 (seit Mai 2017)
KISSELBACH (VISCOUNT) Concerto 355cc, III/55          (seit 23.Mai.2017
oTTo
Adept
**
Beiträge: 32



« Antworten #5 am: 31. August 2018, 00:01:40 »

Eine vielleicht etwas naive Frage am Rande, gibt es den 'Physis-Komplex' als Hard- oder Software auch als Expander, oder muss man das als Möbel kaufen ?
Einen allzugroßen technischen Aufwand scheint die Tonerzeugung ja nicht zu verursachen.
Gespeichert

Gloria Exzellent 240 mit M&O Expander (geplant)
SaintSernin
Gelehrter
***
Beiträge: 151



« Antworten #6 am: 31. August 2018, 01:03:43 »

Auch von mir ein großes  Danke an Harald für die Erstellung eines eigenen Thread zum Downloaden der Physis Dateien. Es werden noch einige Orgeln kommen. Zurzeit in Bearbeitung habe ich Cavaille Coll Caen mit dem Editor.
@oTTo: Es gab einen Expander mit Physistechnologie, den CM100. Leider wird er nicht mehr hergestellt. Ab und zu taucht auf dem Gebrauchtmarkt mal einer auf. Vielleicht gibt es mal einen Nachfolger?

@Canticus: Opfern braucht man glücklicherweise keine Register Zwinkern. Du mußt eben nur für die gewünschte Orgel die entsprechenden Register auf den dafür vorgesehenden Registerplatz verschieben, dann nach txt-Datei intonieren und zum Schluß evtl. die Lautstärken der Einzeltöne mit dem Editor auf Deine räumlichen Gegebenheiten anpassen, um störende Frequenzen abzumildern. Danach dem erstellten Orgelstyle einen Namen geben und in der Orgel abspeichern. Alle anderen Orgeln bleiben Dir erhalten, es geht nichts verloren.

LG
Frank
Gespeichert

Concerto 355cc seit 04.2015
Prestige 80 ab 05.2005
clemens-cgn
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1681


« Antworten #7 am: 31. August 2018, 01:03:47 »

Als Physis-Orgel in der Box ist das ein CM-100,  wie am 20.8. gesehen  Zwinkern
Gespeichert
oTTo
Adept
**
Beiträge: 32



« Antworten #8 am: 31. August 2018, 08:33:39 »


@oTTo: Es gab einen Expander mit Physistechnologie, den CM100. Leider wird er nicht mehr hergestellt. Ab und zu taucht auf dem Gebrauchtmarkt mal einer auf. Vielleicht gibt es mal einen Nachfolger?

Das Gerät scheint mit 12 Registern eher als Ergänzung gedacht, vielleicht könnte ein eventueller Nachfolger eine ganze Orgel darstellen?
Gespeichert

Gloria Exzellent 240 mit M&O Expander (geplant)
Gemshorn
Administrator
*****
Beiträge: 6860



WWW
« Antworten #9 am: 31. August 2018, 13:24:11 »

Zitat von: oTTo
Das Gerät scheint mit 12 Registern eher als Ergänzung gedacht
Genau. Das ist die Definition von Expander.

Und nun wieder Back to topic; Schlaumeier in diesem Thread geht es um das Forum an sich.
Wenn spezifische Fragen auftauchen, bitte in den dafür vorgesehenen Bereich posten.
Gespeichert

Kein Mensch ist arm zu nennen, der ab und zu tun kann, was immer ihm Spaß macht. (Dagobert Duck)
Seiten: [1] 2 3 4   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: