Seiten: 1 ... 5 6 [7]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Physis Silbermann voice id  (Gelesen 3552 mal)
PM
Gelehrter
***
Beiträge: 230



« Antworten #60 am: 08. August 2018, 08:17:29 »

Auf meiner Concerto 234 sind das Mixtur IV A [004108], Mixtur IV B [004109] und Mixtur V B [004113]. Also alles da
Ich habe auch die "SLB Mixturen", bei mir heißen die teilweise anders:

004108 = Mixt. IV-VI A --> ist in PRESET STYLE „Symphonic“ (Silbermann in symphonic!?) Blöd
004109 = Mixture IV A  --> ist nicht in eine PRESET Style.
004113 = Mixtur V B    --> ist in PRESET Style „Ger Barok“

Zitat von: MichaL
Ist das so bei Euch, dass die Stimmen andere Intonationen haben, wenn sie ersetzt werden als in der Werks-Intonation?
Ja. Wenn Sie eine neue Voice auswählen hat es immer eine Standardintonation.

LG PM
Gespeichert

„Bach ist Anfang und Ende aller Musik, auf ihm ruht und fuszt jeder wahre Fortschritt“  - Max Reger
StrahlRohrFlöte
Gelehrter
***
Beiträge: 158


Gloria Concerto 350 Trend im Dach mit ca. 40 m²


« Antworten #61 am: 08. August 2018, 10:38:21 »

Ist das so bei Euch, dass die Stimmen andere Intonationen haben, wenn sie ersetzt werden als in der Werks-Intonation?

Hallo Michal,
nein, da stehst Du nicht allein da. Auch bei meiner Concerto 350 ist das so und es war auch bei meiner Concerto 234 so. Ich glaube, dass alle Schattenegister die gleichen Parameter besitzen und wenn man eine originale Stimme zurückholt, hat sie die Parameter der Schattenregister angenommen. In dem Link habe ich diese Beobachtung schon einmal erwähnt, aber es ist niemand darauf eingegangen. Ich denke, dass in den festen Styles die Register von der Fa. Kisselbach intoniert wurden und dann in die User-Styles kopiert. Vermutlich klingt deshalb eine Concerto wie eine Concerto, eine Andante wie eine Andante und eine Viscount wie eine Viscount etc.. Weil jede Firma ihre eigene Intonations-Philosophie hat. Ich glaube auch, dass alle Schattenregister der Physisorgeln die gleichen Parameter haben. Das wird die Urform sein, egal ob Gloria, Andante oder Unico.

LG
Matthias
Gespeichert

Gloria Concerto 350 Trend
Michal
Adept
**
Beiträge: 32


« Antworten #62 am: 16. August 2018, 11:32:32 »

In reality, many cheap PC cables also have the OFC copper conductor, and they're not that bad.
I have a Sonus 40, and the amplifier has four cards, one is set in "bridge" (mono) mode for the woofer only, the others manage two channels each.
Each card has a switch that allows you to select the "bridge" or "stereo" mode.
If the bridge mode is set to the wrong card, a channel is lost.
Have you checked?
Only the woofer board should be "bridge"..

No, these are definitely some of the cheapest available computer cables. Ca. 20 Pin plastic socket (I haven't really counted the wires) - no electric shielding (just a simple magnet). All audio-line signals are wired this way. The loudspeaker cables are nothing else than simple (really simple) power-cords. Free wired - not even twisted.

And yes, of course the stereo/bridge-switches are in the correct position and all the fuses are still OK.

Unfortunately neither the cables nor the circuit boards are marked so, without the technical documentation (which, of course Viscount doesn't puplish to consumers), it is absolutely not possible to switch the amp-section to an external amp.

So I have to wait till they'll hopefully ship another (the third) amp after their holidays. It doesn't make sense to change just the defective module because maybe something other is the source (cooling section or whatever - my cooling fan obviously never ran - no dust).

Looking at the Viscount website, I discovered that they now sell the Pipe 39 also without amps so that one could connect it to external amps (the build in ones are really bad). I wish Viscount stuff - in general - had been available without amps when I bought it back then.

Brilliant digitals, really poor analog sections.

Ourdays people tend to talk mainly about digital features, but what really makes the difference still is the analogue part (not just in music, but also in photography and automotive etc. - what the best digital camera is worth when equipped with a poor lense?) Of course, high-grade analogue-parts are much more expensive than digital electronics.

Michal
Gespeichert
clemens-cgn
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1681


« Antworten #63 am: 16. August 2018, 15:08:33 »

Hallo Michal,
das Royal Pipe ist solange es auf dem Markt ist, immer mit und ohne Verstärkung angeboten worden Freundlich
Gespeichert
Seiten: 1 ... 5 6 [7]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: