Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Physis-Style im Editor einlesen  (Gelesen 751 mal)
Gemshorn
Administrator
*****
Beiträge: 6860



WWW
« am: 17. Mai 2018, 18:18:01 »

Hallo Leute,
ich habe eine fertige STY-Datei erhalten, die - anderes Modell! - mit meiner Concerto nicht kompatibel ist. Nun wollte ich die Datei mittels Editor auslesen, um die gewählten Voices, Parameter etc. anschauen zu können. Allein, ich finde die Funktion nicht.
Könnt ihr mir helfen?

LG
Gemshorn
Gespeichert

Kein Mensch ist arm zu nennen, der ab und zu tun kann, was immer ihm Spaß macht. (Dagobert Duck)
Aeoline
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1672



« Antworten #1 am: 17. Mai 2018, 19:10:38 »

Würde sagen, dass das nicht möglich ist.

Der Editor greift nur auf Styles zu, die in der Orgel geladen sind. Nur die kannst Du damit auslesen und als Text exportieren.

Wenn Du die STY nicht in die Orgel geladen bekommst, wirst Du mit dem Editor nicht drankommen.

 Traurig

VG
Aeoline
Gespeichert

Viscount Unico 400 DE V1.14.2 (56/III/P) (seit 11.2012)
Johannus Opus 520 (45/II/P) (10.1987 bis 11.2012)
Siel HB 700 (9/II/P) (1977 bis 09.1987)

Viele Organisten leiden an einer schlimmen Krankheit:
Augentinnitus - Man(n) sieht nur noch Pfeifen
Gemshorn
Administrator
*****
Beiträge: 6860



WWW
« Antworten #2 am: 17. Mai 2018, 19:16:39 »

Ok, das Auslesen und Exportieren wäre mir ja schon genug. Ich werde den edlen Spender mal um ebendieses bitten.
Danke, Harald!
Gespeichert

Kein Mensch ist arm zu nennen, der ab und zu tun kann, was immer ihm Spaß macht. (Dagobert Duck)
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: