Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Empfehlung für eine gute preiswerte Klaviatur  (Gelesen 351 mal)
Flachpfeife
Novize
*
Beiträge: 11


« am: 26. April 2018, 21:25:16 »

Liebe Orgelfreunde,
vor einiger Zeit habe ich meinen 3-manualigen Spieltisch mit neuen Klaviaturen ausgestattet.
Meine Wahl fiel eindeutig und sehr schnell auf die Standard-Ausführung von Fa.Hoffrichter in Salzwedel. Ich war extra dort hingefahren um mir die verschiedenen Modelle anzusehen und auszuprobieren. Es hatte sich gelohnt.
Bis jetzt bin ich immer noch sehr zufrieden und angetan. Die Tastenoberfläche ist leicht mattiert, das Finish wirkt absolut wertig. Die Tasten haben einen leichten Druckpunkt und eine gewisse Spannung. Für mich ist das ein guter Kompromiss. Der Hersteller ist Fatar, aber eine eigene Technik-Linie.
Und das Beste war: Sie waren auf Lager ! Das ist bei Hoffrichter bekanntermaßen nicht immer selbstverständlich.
Also, wer da mal was sucht, sollte es mal testen.
Gespeichert
clemens-cgn
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1504


« Antworten #1 am: 26. April 2018, 22:18:18 »

Das klingt ja gut. Welche Typbezeichnung haben die Klaviaturen? Wie wird der Druckpunkt erzeugt? Wo liegen die Dinger preislich?
Gespeichert
dhm
Gelehrter
***
Beiträge: 109


WWW
« Antworten #2 am: 26. April 2018, 23:27:52 »

Hoffrichters Standard-Klaviatur ist die TP/6LP. Die mag ich sehr gern.
Ich glaube, die ist eine der preiswertesten Fatar-Klaviaturen.
Gespeichert

Douglas Henn-Macrae
www.midi-organs.eu / www.gundulf.org.uk
Hauptwerk-Vertrieb in GB.
Flachpfeife
Novize
*
Beiträge: 11


« Antworten #3 am: 28. April 2018, 21:30:00 »

Ja, so ist es. Es ist eine 61TP/6LP. Pro Stück hat sie 200 € gekostet. Hoffrichter selbst bezeichnet sie im Web mit KT6T61. Pausch hat sie auch im Angebot, dort offenbar eine Version mit kürzeren Tasten (?).
Der Druckpunkt wird, nehme ich an, über Gummimatten erzeugt. Auf mich wirkt er weniger als Druckpunkt, sondern mehr als eine Gewichtung. Auf jeden Fall angenehm.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: