Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Neuer Band von Chilla! "...das spiele ich morgen"  (Gelesen 618 mal)
Schwarzspieler
Gelehrter
***
Beiträge: 186



« am: 26. März 2018, 10:54:13 »

Es ist wieder ein neuer Band der Reihe "...das spiele ich morgen" erschienen, ganz druckfrisch. Es ist mittlerweile der achte Band. Chilla versteht es immer wieder, mit ganz geringem Aufwand wirkungsvolle Stücke anzubieten. Romanus möge jetzt weghören, aber was Chilla macht, ist einfach gut gemacht und ich habe einfach nicht die Zeit,  mich stunden- oder tagelang auf Gottesdienste vorzubereiten. Gut ist bei Chilla auch, dass man oftmals die linke Hand mit Pedal spielen kann. Da muss ich mich auch nicht umstellen, wenn ich auf der Krankenhaus-Truhe die Vorabendmesse spiele. Leider vermisse ich dieses Mal ein modernes Werk.

http://www.strube.de/shopnavigation/neuerscheinungen.html?tx_eshop%5Bposition%5D=10&tx_eshop%5Baction%5D=sview&tx_eshop%5Bproduktlinie%5D=3&tx_eshop%5BproduktUid%5D=3137&cHash=c3f21e7ea9

Das Titelblatt des Heftes ist insofern irreführend, da ein ganz wesentlicher Teil des Heftes wirkungsvolle und mir beiher unbekannte romantische Literatur und kein "modernes" Werk aufweist. Hoffentlich geht die Reihe noch lange weiter! Dafür
Gespeichert

Viscount Cantorum V
Gemshorn
Administrator
*****
Beiträge: 6814



WWW
« Antworten #1 am: 26. März 2018, 12:20:52 »

Wie immer: Danke für den Hinweis. Danke
Auch für mich ist das eine sehr interessante Reihe.
Gespeichert

Wichernkantor
Moderator
*****
Beiträge: 3824


« Antworten #2 am: 26. März 2018, 15:56:51 »

Die Hefte I bis V gibt es jetzt als Sammelband im Querformat, gebunden mit festem Einband, für wenig Geld.

http://www.strube.de/shopnavigation/orgelmusik/orgel-solo.html?tx_eshop%5Baction%5D=sview&tx_eshop%5Bauthor%5D=394&tx_eshop%5Bschwierigkeitsgrad%5D=&tx_eshop%5Bfreitext%5D=Freitextsuche&tx_eshop%5Bsearchall%5D=0&tx_eshop%5Bproduktlinie%5D=2&tx_eshop%5BproduktUid%5D=2955&cHash=c1dff32871

Seit ich ihn besitze, gehört er zur Grundausstattung meines "Erste-Hilfe"-Notenkoffers. Ein satter Fundus an vom-Blatt-Stücken. Irgendwas daraus macht auf jedem Friedhofsharmonium etwas daher.

Insofern sollte man sich vielleicht gedulden, bis Heft X erschienen ist und es einen zweiten Sammelband gibt ...

LG
Michael
Gespeichert
Gemshorn
Administrator
*****
Beiträge: 6814



WWW
« Antworten #3 am: 26. März 2018, 17:33:11 »

Gute Idee, den Sammelband habe ich mir vorhin auch angesehen. Die Notenbeispiele werde ich heute noch durchspielen; sieht alles prima vista machbar aus.

Leider nach Österreich plus Euro 5,20 Versandkosten.
Über Amazon versandkostenfrei, soeben bestellt. Freundlich
Gespeichert

Martin78
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1699


WWW
« Antworten #4 am: 26. März 2018, 17:47:00 »

Ich habe den Sammelband auch da.

Bzgl. "prima vista": Es mag etwas arrogant klingen, aber ein Großteil der Stücke würde in der Tat auch den Titel "... das spiele ich gleich" rechtfertigen!  duck und weg

Phantom
Gespeichert

Gloria Concerto 350 Trend
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: