Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Digitalorgeln im Petersdom zu Rom  (Gelesen 984 mal)
Canticus
Gelehrter
***
Beiträge: 114


Mein kleines, aber feines "Orgel-Refugium"...


« am: 25. März 2018, 11:55:16 »

...schaue gerade die Übertragung der Palmsonntagsmesse... Und was sehe ich? Die Orgelbegleitung erfolgt mit einem Instrument Marke Roland. Groß darauf zu lesen...Wohl um eine C 380, die es ja schon eine Weile nicht mehr gibt...
Wohl auch eine Spende?  Kopfkratzen
Also: Im Inneren eine ALLEN aus den USA, draußen eine ROLAND aus Japan...
Was ist mit der italienischen Firma VISCOUNT?
Ich meine, im letzten Jahr war draußen noch eine SONUS 60 im Einsatz.
Weiß jemand, warum die "Landesfirma" offensichtlich aus dem Vatikan "hinausgekickt" wurde, oder, was da passiert ist und warum?  Verschwörung
Einen schönen Palmsonntag
Canticus
 
Gespeichert

ALLEN MDS 15, II/32 (1993-2005)
VISCOUNT Cantorum III (seit 2006)
VISCOUNT Cantorum VI (seit 2009)
VISCOUNT Expander CM 100 (seit Mai 2017)
KISSELBACH (VISCOUNT) Concerto 355cc, III/55          (seit 23.Mai.2017
clemens-cgn
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1630


« Antworten #1 am: 25. März 2018, 16:14:09 »

Naja, von rausgekickt kann man da wohl nicht so recht sprechen. Jeder der etwas an den Vatikan zu verschenken hat, ist sicher gerne gesehen.  Phantom
Zum Viscount-Instrument im Vatikan hat sich unser Gemshorn am 18. Juni 2011, um 10:25:57 bereits sachkundig geäußert.  duck und weg
Gespeichert
Orgelschreck
Adept
**
Beiträge: 38


« Antworten #2 am: 25. März 2018, 18:32:15 »

Ich dachte die ALLEN Orgel soll sowohl im Dom als auch "open air" auf dem Petersplatz eingesetzt werden.

Michael
Gespeichert
Canticus
Gelehrter
***
Beiträge: 114


Mein kleines, aber feines "Orgel-Refugium"...


« Antworten #3 am: 25. März 2018, 21:49:14 »

Also... Die Messe heute Morgen war im Freien, und die ROLAND- Orgel war im Außeneinsatz...

2011 gab es doch noch keine SONUS 60, oder doch?
Gespeichert

ALLEN MDS 15, II/32 (1993-2005)
VISCOUNT Cantorum III (seit 2006)
VISCOUNT Cantorum VI (seit 2009)
VISCOUNT Expander CM 100 (seit Mai 2017)
KISSELBACH (VISCOUNT) Concerto 355cc, III/55          (seit 23.Mai.2017
clemens-cgn
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1630


« Antworten #4 am: 25. März 2018, 22:29:41 »

Wenn Du im alten Thread nachgesehen hättest, wüßtest Du, daß es sich um eine Prestige handelte. duck und weg
Gespeichert
Dieter Schuster
Gelehrter
***
Beiträge: 120


« Antworten #5 am: 30. März 2018, 12:13:29 »

...schaue gerade die Übertragung der Palmsonntagsmesse... Und was sehe ich? Die Orgelbegleitung erfolgt mit einem Instrument Marke Roland. Groß darauf zu lesen...Wohl um eine C 380, die es ja schon eine Weile nicht mehr gibt...
Wohl auch eine Spende?  Kopfkratzen
Zur Roland Classic C-380 kann ich verbindlich versichern, dass diese Orgel schon vor ca. 6 Jahren von der damaligen italienischen Roland-Vertriebsniederlassung verkauft wurde ;)
Gespeichert
Gemshorn
Administrator
*****
Beiträge: 6814



WWW
« Antworten #6 am: 30. März 2018, 13:07:21 »

Bei der Betrachtung des Streamingvideos von der Palmsonntagsmesse fand ich den Orgelklang schrecklich "künstlich"...
Gespeichert

Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: