Seiten: 1 [2] 3 4   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Weihnachten  (Gelesen 1484 mal)
Gemshorn
Administrator
*****
Beiträge: 6813



WWW
« Antworten #10 am: 23. Dezember 2017, 09:25:30 »

Auch von mir: Frohe Weihnachten euch allen!
Gespeichert

clemens-cgn
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1654


« Antworten #11 am: 23. Dezember 2017, 12:59:38 »

Liebe Forianer,
Euch allen Gesegnete Frohe Weihnacht und ein Gutes erfolgreiches 2018
bitte für alle: ohne "Ausrutscher"!
LG Clemens
Gespeichert
PM
Gelehrter
***
Beiträge: 215



« Antworten #12 am: 23. Dezember 2017, 15:25:04 »

Ich wünsche euch Allen schöne und besinnliche Weihnachtsfeiertage.
Danke auch, für das immer wieder sehr inspirierende Forum.

Ich stimme 100% damit überein
Danke für alle Weihnachtswünsche.
Freut euch in Christus.
Spielt wohl.

Grüß, PM
Gespeichert

„Bach ist Anfang und Ende aller Musik, auf ihm ruht und fuszt jeder wahre Fortschritt“  - Max Reger
Jesaiah
Gelehrter
***
Beiträge: 148


« Antworten #13 am: 23. Dezember 2017, 17:36:09 »

Gesegnete Weihnachtstage, und für das neue Jahr Gesundheit und immer genug Wind in der Lade ...

Gespeichert

"Ahoi da drin, hätten Sie vielleicht Interesse an einer Dampforgel?"

Kirche: Rodgers 588
Daheim: Selbstbau Dreher&Reinisch/Roland/Doepfer/Ahlborn
Aeoline
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1660



« Antworten #14 am: 23. Dezember 2017, 18:52:46 »

... und immer genug Wind in der Lade ...

HAR HAR HAR...

 Lachen

Der ist gut. Wirklich gut. Vor allem versteht den kein Außenstehender...

LG
Aeoline
Gespeichert

Viscount Unico 400 DE V1.14.2 (56/III/P) (seit 11.2012)
Johannus Opus 520 (45/II/P) (10.1987 bis 11.2012)
Siel HB 700 (9/II/P) (1977 bis 09.1987)

Viele Organisten leiden an einer schlimmen Krankheit:
Augentinnitus - Man(n) sieht nur noch Pfeifen
Ebi
Erleuchteter
****
Beiträge: 255



« Antworten #15 am: 23. Dezember 2017, 21:39:36 »

Vor allem versteht den kein Außenstehender...
.....oder falsch...
Gespeichert

Beste Grüsse aus der Schweiz
Eberhard Brune
Gemshorn
Administrator
*****
Beiträge: 6813



WWW
« Antworten #16 am: 23. Dezember 2017, 21:45:43 »

.....oder falsch...

Diskreter kann man einen Brüller wahrlich nicht platzieren!
Gespeichert

clemens-cgn
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1654


« Antworten #17 am: 23. Dezember 2017, 21:47:42 »

Bei uns in der Schule hieß das:"....und immer genug Tinte auf dem Füller!" duck und weg
Gespeichert
Wichernkantor
Moderator
*****
Beiträge: 3867


« Antworten #18 am: 24. Dezember 2017, 06:57:45 »

Ich zitiere Frau Hoppenstedt:

"Kinder, ist das gemütlich!" (*Im Hintergrund Opas "Helenenmarsch"  Opa und "Tochter Zion"  Drehorgel aus dem laufenden Fernseher ... *)

Und eh ich's vergesse: "Früher war mehr Lametta!"  Opa

Gespeichert
jogo31
Erleuchteter
****
Beiträge: 435


« Antworten #19 am: 24. Dezember 2017, 07:44:10 »

Vor allem "War früher mehr Baum". Ich merke gerade, dass mit zunehmendem Alter die Größe des Baumes schwindet. Während er früher den Raum füllte, braucht er heute ein Tischchen um nicht verloren zu wirken.  Lachen Lachen

Nichts desto trotzdem: Da es jetzt in ner Stunde mit dem Heiligen Amt zum 4. Advent losgeht, sich über die Kinderkrippenfeier am Nachmittag und die Christmette zur Messe am Tag steigert und morgen Abend mit der Vesper und am Stephanstag mit dem Festgottesdienst zum zweiten Feiertag seinen Abschluss findet (*schwitz*) wünsche ich euch schon jetzt ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest. Lasst es euch gut gehen und möge sich der Stress in einem erträglichen Rahmen bewegen.  Weihrauch

LG
Jürgen
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: