Seiten: 1 ... 14 15 [16] 17 18 ... 26   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Forumstreffen Mai 2018  (Gelesen 9395 mal)
Aeoline
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1561



« Antworten #150 am: 16. April 2018, 09:36:51 »

Das können wir natürlich machen.

Ich dachte nur, es fällt uns was kreatives neues ein...

Die Leiberl (  Lachen ) müsste ich dann nur in Bälde ordern.

Wie viele sollen es denn sein?

VG
Aeoline
Gespeichert

Viscount Unico 400 DE V1.13.1 (56/III/P) (seit 11.2012)
Johannus Opus 520 (45/II/P) (10.1987 bis 11.2012)
Siel HB 700 (9/II/P) (1977 bis 09.1987)

Viele Organisten leiden an einer schlimmen Krankheit:
Augentinnitus - Man(n) sieht nur noch Pfeifen
Wichernkantor
Moderator
*****
Beiträge: 3746


« Antworten #151 am: 16. April 2018, 09:41:49 »

M.W. gibt es (in Weinbaugebieten) Gemeinden, die ihr Orgelprojekt über den Verkauf von "Orgelwein" finanzieren - mit speziell gestalteten Etiketten. Etwas Marktforschung würde sicher einige Quellen zutage fördern.

Oder wir pappen Etiketten eigener Fertigung (Forumswein) auf ein gutes Tröpfchen.
Oder wir bringen "Festival Trumpet" soweit, dass er noch ein paar Pullen "Rauschwerk" destilliert. (Harald, Dein Aufschlag!)  Lachen

LG
Michael

 
Gespeichert
Aeoline
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1561



« Antworten #152 am: 16. April 2018, 20:36:04 »

M.W. gibt es (in Weinbaugebieten) Gemeinden, die ihr Orgelprojekt über den Verkauf von "Orgelwein" finanzieren - mit speziell gestalteten Etiketten. Etwas Marktforschung würde sicher einige Quellen zutage fördern.
Die Idee ist nicht schlecht. So könnten wir sogar noch etwas "Gutes tun".

Hat nicht unser neues Mitglied mit der kleinen Concerto in der großen Kirche nicht etwas von "Orgelwein" geschrieben? - ich habe gerade keine Lust danach zu suchen...

Vielleicht kann er sich hier nochmal outen. Sind die Flaschen ansprechend gestaltet? - als Orgel-Wein erkennbar?

Dann könnten wir doch vielleicht davon ein paar Flaschen kaufen und weiterverschenken?

 Prost!

Oder selber trinken, wenn welche übrig bleiben... - TShirts habe ich mittlerweile genug....  Lachen Lachen Lachen

VG
Aeoline
Gespeichert

Viscount Unico 400 DE V1.13.1 (56/III/P) (seit 11.2012)
Johannus Opus 520 (45/II/P) (10.1987 bis 11.2012)
Siel HB 700 (9/II/P) (1977 bis 09.1987)

Viele Organisten leiden an einer schlimmen Krankheit:
Augentinnitus - Man(n) sieht nur noch Pfeifen
clemens-cgn
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1575


« Antworten #153 am: 16. April 2018, 20:39:49 »

Ich meine, Orgelsenf zu erinnern Zwinkern
Gespeichert
Gemshorn
Administrator
*****
Beiträge: 6674



WWW
« Antworten #154 am: 16. April 2018, 21:48:03 »

Umlabeln von Wein oder anderen Produkten halte ich für 1. witzlos und 2. illegal. Schlaumeier
Die t-Shirts sind doch eine ziemlich originäre Sache, oder?

Wie wäre ein Aufdruck mit sämtlichen Forumsnamen? Exorzist
Gespeichert

ThoFi
Adept
**
Beiträge: 62


« Antworten #155 am: 17. April 2018, 00:32:03 »

Die Idee ist nicht schlecht. So könnten wir sogar noch etwas "Gutes tun".

Hat nicht unser neues Mitglied mit der kleinen Concerto in der großen Kirche nicht etwas von "Orgelwein" geschrieben? - ich habe gerade keine Lust danach zu suchen...

Vielleicht kann er sich hier nochmal outen. Sind die Flaschen ansprechend gestaltet? - als Orgel-Wein erkennbar?


Unser aktueller Orgelwein vom Weingut "Poderi dei colli" in Porchia di Montalto delle Marche hat leider nur das Standardetikett mit einem kleinen Zusatzaufkleber "Exklusiv-Abfüllung für Orgelbau-Verein Maria Schutz...".
Der Orgelsenf hätte einen individuellen Aufkleber auf dem Deckel "Geben Sie ihren Senf dazu...". Der Orgelhonig hat zwar auch ein individuelles Etikett, allerdings mit einem Weihnachtsdeckel "Frohe Weihnachten" (Restbestand vom Christkindlmarkt 2017).

VG
Thomas
Gespeichert
Jesaiah
Gelehrter
***
Beiträge: 122


« Antworten #156 am: 17. April 2018, 06:01:49 »

Leute, wenn ich das hier so verfolge, komme ich echt in Versuchung, meine andere Veranstaltung zu schwänzen und zum Forumstreffen zu kommen ... dass das aber auch GENAU gleichzeitig sein muss... *grummel*

Gespeichert

"Ahoi da drin, hätten Sie vielleicht Interesse an einer Dampforgel?"

Kirche: Rodgers 588
Daheim: Selbstbau Dreher&Reinisch/Roland/Doepfer/Ahlborn
Gemshorn
Administrator
*****
Beiträge: 6674



WWW
« Antworten #157 am: 17. April 2018, 07:00:12 »

Ja... anscheinend haben wir es wieder einmal - mit gewohnt hoher Treffsicherheit Teufel 1 - geschafft, ein vielgenutztes Wochenende zu erwischen... Die langen Wochenenden nach den Donnerstagsfeiertagen bieten sich einfach an.
Gespeichert

matjoe1
Erleuchteter
****
Beiträge: 410


« Antworten #158 am: 17. April 2018, 11:15:09 »

Leider, leider kann ich dieses Mal nun doch nicht mitkommen.
Das wird auf jeden Fall wieder top, soviel kann man jetzt schon sagen.
Allen Teilnehmenden wünsche ich große Freude!

LG
Matthias
Gespeichert
kirchenmaus
Gelehrter
***
Beiträge: 199



« Antworten #159 am: 17. April 2018, 12:18:17 »

Wenn ich von mir auf andere schließe, kann ich von Mappen für lose Orgelnotenblätter kaum genug haben.
Haben wir einen guten Karikaturisten in der Runde (so ein Motiv a la  Phantom)??? Man könnte ja auch Mappen bedrucken lassen.... Engel
Gespeichert
Seiten: 1 ... 14 15 [16] 17 18 ... 26   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: