Seiten: 1 ... 4 5 [6]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Gesammelte Erfahrungen beim Digitalorgelkauf  (Gelesen 2724 mal)
PM
Gelehrter
***
Beiträge: 172



« Antworten #50 am: 14. Dezember 2017, 15:58:51 »

Ich kenne ja nur die kleine Schwester Concerto 234, die bei mir jetzt nach etwas mehr als 3 Jahren wiederholter Intonationsarbeit allmählich anfängt, wie eine richtige Orgel zu klingen. Ich nehme an, dass die Abstrahlung beim 346-Positiv viel zur Klangqualität beiträgt.
Romanus, ich habe schon viel über deine Unzufriedenheit mit der 234 gelesen. Trotzdem bin ich ziemlich neugierig auf deinen Intonationsanpassungen. Wenn ich dein Orgelspiel auf Youtube höre, kommen deine Klangideale und die meine nah beieinander (für Barockorgeln). Nur akzeptiere ich die Grenzen meines Orgelns: es wird nun einmal nie einem Pfeifenorgel. Es ist und bleibt nur einen DO mit ein Viscount Signatur.

Gleichzeitig bleibt es aber eine schöne Herausforderung, mein "eigenes" Orgel mit den Intonationsmöglichkeiten zu "bauen". Und das ist nicht so ganz einfach…..aber die 4 Preset  Hausintonationen sind bereits auch gut brauchbar.

Übrigens, wenn Sie der Meinung sind, dass eine bessere Abstrahlung für den Klang von Vorteil ist, warum kaufen Sie sich keine externen Lautsprecher? Der 234 hat 4 externe Kanäle, von denen zwei auch für den Hall verwendet werden können. Das würde den Klangqualität sicherlich verbessern.

Oder versuchen Sie Hauptwerk, das Sie über die vorhandene Konsole der Concerto oder die Ahlborn ausprobieren können. Ich denke, es gibt in die Hauptwerkmarkt viele (kostenlose) Samplesets die Ihre Klangleistung näher kommen als jede Intonation des 234, oder?

Gruß, PM
Gespeichert

„Bach ist Anfang und Ende aller Musik, auf ihm ruht und fuszt jeder wahre Fortschritt“  - Max Reger
Pipeorgan
Adept
**
Beiträge: 27



« Antworten #51 am: 14. Dezember 2017, 17:54:21 »

Hallo Gemshorn,

Ab wann bekommt man den notwendigen Status, um diesen elitären Bereich betreten zu dürfen?

VG
Pipeorgan



Gespeichert

---
Kisselbach Gloria Concerto 346 Positiv, seit Dezember 2017
Pipeorgan
Adept
**
Beiträge: 27



« Antworten #52 am: 14. Dezember 2017, 17:59:44 »

Hast du den Editor dabei?

Leider nein. Ich habe bisher nur über das Physis Menü gearbeitet. Den Dongle fand ich arg teuer - daher wollte ich ersteinmal ohne zurechtkommen und ggf später bestellen. Bei einer Orgel dieser Preisklasse hatte ich ehrlich den Editor inklusive erwartet, hat leider nicht sein sollen.

VG, Pipeorgan
Gespeichert

---
Kisselbach Gloria Concerto 346 Positiv, seit Dezember 2017
Gemshorn
Administrator
*****
Beiträge: 6622



WWW
« Antworten #53 am: 14. Dezember 2017, 18:03:30 »

Ab wann bekommt man den notwendigen Status, um diesen elitären Bereich betreten zu dürfen?
Du solltest bereits Zugang haben. Zwinkern
Gespeichert

Pipeorgan
Adept
**
Beiträge: 27



« Antworten #54 am: 14. Dezember 2017, 18:27:47 »

Fantastisch:) Danke
Gespeichert

---
Kisselbach Gloria Concerto 346 Positiv, seit Dezember 2017
Seiten: 1 ... 4 5 [6]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: