Seiten: [1] 2 3 ... 18   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Forumstreffen April 2017  (Gelesen 9985 mal)
Gemshorn
Administrator
*****
Beiträge: 6860



WWW
« am: 28. September 2016, 13:30:14 »

Ich hole mal diesen Thread aus der Versenkung.
Habe ich es richtig aus den vielen Beiträgen herausgelesen, dass das

Forumstreffen 2017
von Freitag, 28.4. bis Sonntag, 30.4.
im Orgelhaus MAGUNIA in Stade


über die Bühne gehen soll?

Hintergrund meiner Frage ist, dass ich rechtzeitig (ergo so günstig als möglich) die Flüge buchen will.
Gespeichert

Kein Mensch ist arm zu nennen, der ab und zu tun kann, was immer ihm Spaß macht. (Dagobert Duck)
Wichernkantor
Moderator
*****
Beiträge: 3939


« Antworten #1 am: 28. September 2016, 13:39:25 »

So haben wir's ausgemacht und so ist es uns von dort auch zugesagt.

LG
Michael
Gespeichert
kirchenmaus
Gelehrter
***
Beiträge: 199



« Antworten #2 am: 29. September 2016, 19:16:36 »

Zitat
Dem Vorschlag Positivs kann ich viel abgewinnen!  Dafür

dem kann ich nur noch hinzufügen:  Freudensprung Freudensprung  Dafür Freudensprung Freudensprung
muss nur noch der Termin passen...
Gespeichert
Wichernkantor
Moderator
*****
Beiträge: 3939


« Antworten #3 am: 29. September 2016, 19:39:14 »

Nichts spricht gegen den Süden für 2018. Vielleicht eröffnet ja ein namhafter Händler bis dahin eine Filiale in München, Salzburg oder Wien?  Engel
Für alle drei Optionen gäbe es einen äußerst hohen WAF ...  Dafür

Aber erst mal 2017 in die Gänge bringen ...

LG
Michael
Gespeichert
Gemshorn
Administrator
*****
Beiträge: 6860



WWW
« Antworten #4 am: 29. September 2016, 20:22:24 »

Och, meinethalben kann ein südliches Treffen gerne in der zweiten Jahreshälfte 2017 noch stattfinden. So sich Interessenten dafür finden. Dafür
Gespeichert

Kein Mensch ist arm zu nennen, der ab und zu tun kann, was immer ihm Spaß macht. (Dagobert Duck)
Aeoline
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1672



« Antworten #5 am: 29. September 2016, 21:30:34 »

Och, meinethalben kann ein südliches Treffen gerne in der zweiten Jahreshälfte 2017 noch stattfinden. So sich Interessenten dafür finden. Dafür
Dafür

LG
Aeoline
Gespeichert

Viscount Unico 400 DE V1.14.2 (56/III/P) (seit 11.2012)
Johannus Opus 520 (45/II/P) (10.1987 bis 11.2012)
Siel HB 700 (9/II/P) (1977 bis 09.1987)

Viele Organisten leiden an einer schlimmen Krankheit:
Augentinnitus - Man(n) sieht nur noch Pfeifen
Uwe Madsak
Erleuchteter
****
Beiträge: 291


« Antworten #6 am: 30. September 2016, 06:34:20 »

Als Idee: Hieber Lindberg in der Münchener Sonnenstraße?
Nicht wissend wie hoch der Dof dort tatsächlich sein könnte!
Dof ist der Digital orgel faktor
Gespeichert

Ich habe meine große Liebe gefunden:
Gloria Excellent 242 mit UHT Klaviaturen
PORTA PATET MAGIS COR
Wichernkantor
Moderator
*****
Beiträge: 3939


« Antworten #7 am: 30. September 2016, 06:46:30 »

Hallo Uwe! Schön, von Dir zu lesen!

Nach meinen Beobachtungen beschränkt sich dort der DOF (schönes Wort) im Wesentlichen auf die Marke Eminent. Wir hatten ja Instrumente dieses Herstellers bei unserem Besuch im Hause Förg unter den Fingern. Und mein (zwangsläufig subjektiver) Eindruck war, dass sie keinen von uns länger fesseln konnten. Es gab rundum Verlockenderes ...
Aus meinen (lange zurückliegenden) Münchener Studienjahren ist mir das Haus in der Sonnenstraße noch als sehr gut sortierte Musikalienhandlung in Erinnerung. Auch in unmittelbarer Nähe der MHS gab es damals einen phantastischen Laden mit ausgezeichnetem Antiquariat. Da habe ich so manchen Schatz gehoben. Aber da haben sich in den vergangenen 35 Jahren die Marktstrukturen gewaltig verändert. Für die gute, alte Sortiments-Buchhandlung sind seit Amazon & Co harte Zeiten angebrochen ...

LG
Michael

Gespeichert
Positiv
Gelehrter
***
Beiträge: 145



WWW
« Antworten #8 am: 03. Oktober 2016, 19:53:03 »

Also einen namhaften Händler gibt es seit vielen Jahren bei Salzburg: Peter Voitz!

Alles Nähere www.sakralorgelwelt.de  Dafür

Ich bin dort sehr zufriedener Kunde. Und wenn ich erst vom westlichen Bodensee aus auf der überfüllten Bundesstrasse in Lindau angekommen bin, schwemmt mich die Autobahn in einem Rutsch nach Freilassing/ Salzburg.

Michael

Gespeichert
Gemshorn
Administrator
*****
Beiträge: 6860



WWW
« Antworten #9 am: 03. Oktober 2016, 22:45:27 »

Ich finde die "Sakralorgelwelt" einen super Vorschlag! Die Homepage wirkt sehr solide und informativ. Dafür
Gespeichert

Kein Mensch ist arm zu nennen, der ab und zu tun kann, was immer ihm Spaß macht. (Dagobert Duck)
Seiten: [1] 2 3 ... 18   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: