Seiten: 1 [2] 3 4   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Hymmersive 372 eine kurze Begegnung  (Gelesen 911 mal)
Ebi
Gelehrter
***
Beiträge: 243



« Antworten #10 am: 09. Januar 2018, 16:40:57 »

Bei einigen waren ja sogar Forianer im In- und Ausland zeugenderweise anwesend.
...so so, was ihr alles so nebenbei noch so macht - interessant Freundlich
Gespeichert

Beste Grüsse aus der Schweiz
Eberhard Brune
Gemshorn
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 6387



WWW
« Antworten #11 am: 09. Januar 2018, 17:32:28 »

 Freudensprung Freudensprung Freudensprung Grandios!
Wir sind eben vielfältig befasst! Lachen
Gespeichert

Gloria Concerto 234 DLX Trend
Klassikfreund
Erleuchteter
****
Beiträge: 304



« Antworten #12 am: 09. Januar 2018, 17:45:23 »

Wenn ich das richtig auf dem Schirm habe, ist das vom Verhalten ein Linuxsystem.

Nein, HW läuft nur unter Windoofs oder IOS. Vielleicht kommen die Probleme von dort - gut vorstellbar.
Ich verwende nach wie vor Win 7 Prof und weigere mich konsequent Win 10 einzusetzen.

never touch running system!
Gespeichert

Gloria eco 217 seit 2009, Hauptwerk 4.2, Sets: Trost Waltershausen, Silbermann Zöblitz, Reinhardsgrimma, Großhartmannsdorf, Rötha, Radeker und Garrels Anloo, Arp Schnitger Cappel, Rabstejn nad Strehlau, Cembalo Mietke
Abstrahlung: Infinity Kappa 8.2, Marantz PM 78
Kopfhörer: Sennheiser HD590
martin
Erleuchteter
****
Beiträge: 284


« Antworten #13 am: 10. Januar 2018, 09:22:21 »

GO sei noch nicht möglich, weil es dort noch keine Steuerung für die Displaygäbe.
Informationen über die MIDI Implementierung wären interessant.
Gespeichert
clemens-cgn
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1270


« Antworten #14 am: 10. Januar 2018, 15:51:09 »

Bei der Hymmersive ist doch gar kein weiteres MIDI-Equipment nötig?
Gespeichert
Klassikfreund
Erleuchteter
****
Beiträge: 304



« Antworten #15 am: 10. Januar 2018, 16:07:21 »

Martins Antwort bezieht sich auf die interne Ansteuerung der Displays. Da er ein Entwickler von GO ist, könnte er bei Kenntnis derselben auch die Displayfrage kurzfristig lösen.
Gespeichert

Gloria eco 217 seit 2009, Hauptwerk 4.2, Sets: Trost Waltershausen, Silbermann Zöblitz, Reinhardsgrimma, Großhartmannsdorf, Rötha, Radeker und Garrels Anloo, Arp Schnitger Cappel, Rabstejn nad Strehlau, Cembalo Mietke
Abstrahlung: Infinity Kappa 8.2, Marantz PM 78
Kopfhörer: Sennheiser HD590
organi
Adept
**
Beiträge: 45


« Antworten #16 am: 10. Januar 2018, 18:02:03 »

372 steht für III Manuale mit 72 Registerschaltern.
So interessant die neue Hymmersive sein mag, aber 72 Registertasten wären mir zu wenig, denn alle 4-man. Orgeln benötigen mehr. Für die Walcker-Orgel in Doesburg mit ihren 75 Registern sind inklusive aller Spielhilfen z.B. über 90 Schalter nötig, für die Sonnenorgel von Görlitz sogar über 100.

Also müsste auf das vierte Manualwerk verzichtet werden, was schade wäre.

LG
organi
Gespeichert
Klassikfreund
Erleuchteter
****
Beiträge: 304



« Antworten #17 am: 10. Januar 2018, 18:49:09 »

Die Hymersive 372 hat aber nur 3 Manuale also sollten auch die Registerwippen ausreichen. Ein 4 manualiges Modell wird offensichtlich (noch) nicht angeboten und hätte dann mit Sicherheit auch mehr Registerschalter.
Gespeichert

Gloria eco 217 seit 2009, Hauptwerk 4.2, Sets: Trost Waltershausen, Silbermann Zöblitz, Reinhardsgrimma, Großhartmannsdorf, Rötha, Radeker und Garrels Anloo, Arp Schnitger Cappel, Rabstejn nad Strehlau, Cembalo Mietke
Abstrahlung: Infinity Kappa 8.2, Marantz PM 78
Kopfhörer: Sennheiser HD590
clemens-cgn
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1270


« Antworten #18 am: 10. Januar 2018, 19:02:35 »

...Für die Walcker-Orgel in Doesburg mit ihren 75 Registern sind inklusive aller Spielhilfen z.B. über 90 Schalter nötig, für die Sonnenorgel von Görlitz sogar über 100.LG organi
Ein studierender Blick in den Prospekt (auf HP downloadbar) eröffnet, daß Erweiterungen, wenn sie bezahlt werden durchaus möglich sind  Freudensprung

Bei Pausch-e kostet eine 3-manualige Konsole mit nur 60 Zugregistern in ähnlicher Ausstattung 29.900,-€
Gespeichert
organi
Adept
**
Beiträge: 45


« Antworten #19 am: 10. Januar 2018, 20:00:49 »

Die Hymersive 372 hat aber nur 3 Manuale also sollten auch die Registerwippen ausreichen. Ein 4 manualiges Modell wird offensichtlich (noch) nicht angeboten und hätte dann mit Sicherheit auch mehr Registerschalter.
Das ist alles richtig, aber ich bevorzuge einen nur 3-man. Spieltisch auf dem dennoch auch 4-man. Orgeln spielbar sind. Denn das Umschalten der Manuale per Fußpiston ist für HW kein Problem.

LG
organi
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: