Seiten: [1] 2   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Bremen Lesum Vandalismus in St. Martini  (Gelesen 515 mal)
SaintSernin
Gelehrter
***
Beiträge: 108



« am: 31. Oktober 2017, 10:49:49 »

Hallo Forianer,

Gestern habe ich diese Nachricht in Buten und Binnen gesehen.https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjczb_-yJrXAhVQGsAKHUXSDaAQqUMIMzAB&url=https%3A%2F%2Fwww.butenunbinnen.de%2Fnachrichten%2Fkurz-notiert%2Fkirche-burglesum-verwuestet100.html&usg=AOvVaw0HvbtXrBHeUjQqiGbLb5AM
Da fehlen einem die Worte. Wer bring sowas fertig???

LG
Frank


Gespeichert

Concerto 355cc seit 04.2015
Prestige 80 ab 05.2005
Machthorn
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1392



« Antworten #1 am: 31. Oktober 2017, 13:23:43 »

Ich bin fassungslos. Was soll das?
Gespeichert

Gloria Klassik 226 Trend
pvh
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1056


« Antworten #2 am: 31. Oktober 2017, 15:04:32 »

Hallo,
Ich bin fassungslos. Was soll das?
nun ja, warum werden Beete von Kindergartenkindern zertrampelt, warum werden Parkbänke zertreten, warum werden Hauswände besprüht...? Manche finden das anscheinend witzig, besonders mit Alkohol im Blut.

Es kann natürlich im Einzelfall auch andere Gründe haben.

Beste Grüße von der Waterkant
Christoph P.
Gespeichert
Gemshorn
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 6387



WWW
« Antworten #3 am: 31. Oktober 2017, 16:54:19 »

Ach... auf unserer Kirche prangt seit Monaten der Hinweis "FUCK CHURCH"... Tjo... Ratlos
Gespeichert

Gloria Concerto 234 DLX Trend
pvh
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1056


« Antworten #4 am: 31. Oktober 2017, 17:17:09 »

Hallo,

Ach... auf unserer Kirche prangt seit Monaten der Hinweis "FUCK CHURCH"... Tjo... Ratlos
an der Universität in München (Prof. Huber Platz) war in den 80ern jahrelang ein Graffity zu bewundern:

"Dies ist eine häßliche, weiße Wand - jetzt nicht mehr!"

Das fand ich immer irgendwie witzig.

Beste Grüße von der Waterkant
Christoph P.
Gespeichert
Machthorn
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1392



« Antworten #5 am: 31. Oktober 2017, 18:57:37 »

Zitat
Das fand ich immer irgendwie witzig.
Es ist aber ein ungeheurer Unterschied, ob man eine Wand besprüht, was ich auch schon nicht gut finde, oder ob wertvolle Instrumente zerstört werden.
Gespeichert

Gloria Klassik 226 Trend
pvh
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1056


« Antworten #6 am: 31. Oktober 2017, 19:53:37 »

Hallo,
Es ist aber ein ungeheurer Unterschied, ob man eine Wand besprüht, was ich auch schon nicht gut finde, oder ob wertvolle Instrumente zerstört werden.
meine Antwort war auf die Bemerkung von Gemshorn bezogen, nicht auf den Vandalismus in der Bremer Kirche. Ich habe das Zitat daher zur Verdeutlichung noch eingefügt.

Beste Grüße von der Waterkant
Christoph P.
Gespeichert
Falcon 2000
Erleuchteter
****
Beiträge: 293


« Antworten #7 am: 01. November 2017, 06:17:20 »

 Böse Böse Böse

https://www.welt.de/vermischtes/article170189973/Randalierer-verstopfen-Kirchenorgel-mit-Bauschaum.html

Schade, dass es immer wieder solche Hohlköpfe gibt  Dagegen

LG
Christoph

Oh, vergebt mir, gleiches Thema schon bei - Pfeifenorgel -
Disregard Freundlich
Gespeichert
Jesaiah
Adept
**
Beiträge: 45


« Antworten #8 am: 01. November 2017, 07:20:44 »

Ich stelle anheim, die Übeltäter nach der weltlichen Bestrafung in die Basspfeifen der Entenhausener Münsterorgel zu sperren. Ein erprobtes Verfahren, siehe hier:

Gespeichert

"Ahoi da drin, hätten Sie vielleicht Interesse an einer Dampforgel?"

Kirche: Rodgers 588
Daheim: Selbstbau Dreher&Reinisch/Roland/Doepfer/Ahlborn
Gemshorn
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 6387



WWW
« Antworten #9 am: 01. November 2017, 07:23:06 »

Oh, vergebt mir, gleiches Thema schon bei - Pfeifenorgel -
Dann führe ich mal beide Themen zusammen und stelle sie ins Board Plauderecke. Zwinkern
Gespeichert

Gloria Concerto 234 DLX Trend
Seiten: [1] 2   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: