Seiten: 1 [2]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Orgel der ev. Stadtkirche in Leun bei Wetzlar  (Gelesen 377 mal)
Wichernkantor
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 3483


« Antworten #10 am: 15. August 2017, 17:25:37 »

uups - Windablass (= Flatus Organi) duck und weg

In Wetzlar gibt es eine Kirche, da sind zur Verbesserung des Windablasses des Organisten Löcher in die Orgelbank gebohrt. Der an Flatulenz leidende Kollege ist seit einigen Jahren an die Harfe versetzt, aber die Löcher erinnern mich jedesmal an ihn ...

LG
Michael
Gespeichert
Gemshorn
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 6385



WWW
« Antworten #11 am: 15. August 2017, 17:37:40 »

Naja, bevor die Orgelbank Brandspuren erleidet... Teufel

O Sommerloch, o Sommerloch, / du kannst mir sehr gefallen.
(Melodie: bekannt)
Gespeichert

Gloria Concerto 234 DLX Trend
Wichernkantor
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 3483


« Antworten #12 am: 15. August 2017, 18:13:17 »

Naja, bevor die Orgelbank Brandspuren erleidet... Teufel

O Sommerloch, o Sommerloch, / du kannst mir sehr gefallen.
(Melodie: bekannt)

Kann man da auch durchpupsen?

 duck und weg
Gespeichert
Gemshorn
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 6385



WWW
« Antworten #13 am: 15. August 2017, 21:17:55 »

Ich brech nieder... Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen
Gespeichert

Gloria Concerto 234 DLX Trend
Seiten: 1 [2]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: