Seiten: 1 [2] 3 4 ... 7   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Viscount Hymmersive 372  (Gelesen 2305 mal)
Gemshorn
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 6385



WWW
« Antworten #10 am: 21. Juni 2017, 06:43:07 »

Zitat von: Wichernkantor
Wer redete da neulich noch vom "Sommerloch"? Lachen
Ich nehme alles zurück und behaupte ab sofort das Gegenteil! Schlaumeier

Abstrahlung hat die Hymmersive wohl gar keine eigene. "Sparsamkeiten" können Viscount so erst gar nicht angelastet werden; vielleicht ein geschickter Schachzug.
Johannus' LiVE ist eben ein Komplettpaket, wo man (abgesehen von den Sample-Sets) nichts mehr dazu kaufen muss. Bei der Hymmersive von Viscount hat man sich für eine modulare Philosophie entschieden.

Aber ganz ehrlich: Am interessantesten finde ich gar nicht das Instrument an sich, sondern die neuen OLED-Tabs. Wenn's die bald für die Concerto gäbe, wäre ein Update meiner Hausorgel fällig. Freilich dann auch gleich mit AWK.
Ein Sommernachtstraum.....  Freundlich
Gespeichert

Gloria Concerto 234 DLX Trend
Machthorn
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1390



« Antworten #11 am: 21. Juni 2017, 07:54:19 »

Zitat
Am interessantesten finde ich gar nicht das Instrument an sich, sondern die neuen OLED-Tabs.
Absolut! Auf dem Foto benötigen sie wohl kaum mehr Breite als eine klassische Wippe und erscheinen auch in dem sehr flachen Winkel gut ablesbar. Ich halte das für die erste wirklich gelungene Lösung für Orgeln mit wechselnden Dispositionen. Das Konzept hat rieseiges Potential!
Gespeichert

Gloria Klassik 226 Trend
Wichernkantor
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 3483


« Antworten #12 am: 21. Juni 2017, 08:22:11 »

Am interessantesten finde ich gar nicht das Instrument an sich, sondern die neuen OLED-Tabs. Wenn's die bald für die Concerto gäbe, wäre ein Update meiner Hausorgel fällig. Freilich dann auch gleich mit AWK.
Ein Sommernachtstraum.....  Freundlich

Ja, das wäre sagenhaft, wenn das zum Standard würde und auch bei Physis- oder Samplingorgeln gleich zu jedem Style die korrekten Registernamen zu lesen wären ...
Eine "Massenfertigung" der Hardware würde sicher zur Kosteneffizienz beitragen ...

LG
Michael
Gespeichert
Martin78
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1467


WWW
« Antworten #13 am: 21. Juni 2017, 10:20:11 »

Was ist der Grund für die Euphorie?
Siehe die letzten drei Beiträge. Die Lösung mit den Tastern gibt es so bei Johannus nicht; dass Live-Modell II mit Registerwippen zeigt meines Wissens eben keine wechselnden Beschriftungen, und Registerzüge wie bei der wesentlich teuereren Live III sind halt nicht jedermanns Sache. Ich z.B. bin an Wippen groß geworden und wollte für Züge kein Geld opfern ...  Lachen

Jetzt noch diese kleinen hier gezeigten Anzeigeeinheiten in die normalen Viscount-Wippen integrieren (die dürften dann meinetwegen auch dunkel sein), dass wäre für mich persönlich dann das Nonplusultra an Ergonomie und Bedienkomfort!
Gespeichert

Gloria Concerto 350 Trend
Wichernkantor
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 3483


« Antworten #14 am: 21. Juni 2017, 10:48:23 »

Auch wenn in Schweden bereits Bilder zu sehen sind - eine zur Auslieferung fertige Orgel gebe es noch nicht, habe ich eben erfahren. Das werde noch einige Wochen dauern ...

Samstag ist sicher Gelegenheit, in Baunatal etwas über das Instrument zu erfahren - auch wenn es da noch nicht zur Betastung greifbar ist ...

LG
Michael
Gespeichert
Schwarzspieler
Gelehrter
***
Beiträge: 150


« Antworten #15 am: 21. Juni 2017, 13:46:43 »

Ja, was hier völlig abartig aussieht, ist die fehlende Kniewand und der Plastikschweller in der Luft!  Traurig Sowas würde ich mir niemals reinstellen. Da sieht ja schon eine einfache Cantus besser aus!
Gespeichert

Gloria Cantus Jubiläum 238 Trend
Gemshorn
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 6385



WWW
« Antworten #16 am: 21. Juni 2017, 16:53:59 »

Auf eine Facebookanfrage, dass diese Taster auch für Physis-Instrumente großartig wären, antwortete ein Viscount-Mitarbeiter mit "Coming soon..."
 Dafür Dafür Dafür
Gespeichert

Gloria Concerto 234 DLX Trend
Wichernkantor
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 3483


« Antworten #17 am: 21. Juni 2017, 16:56:30 »

Wenn's die erste "Concerto" mit sowas gibt, will ich das sehen, fühlen und hören ...  Dafür
Das wäre die Lösung des Problems, das wir lange angemahnt haben.

LG
Michael
Gespeichert
Gemshorn
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 6385



WWW
« Antworten #18 am: 21. Juni 2017, 16:59:07 »

Richtig.
Die Kröten äh Unken können dann wieder rufen, dass diese Lösung mit unserer Community rein gar nichts zu tun hat. Sollen sie. Lachen
Gespeichert

Gloria Concerto 234 DLX Trend
Wichernkantor
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 3483


« Antworten #19 am: 21. Juni 2017, 17:35:38 »

Richtig.
Die Kröten äh Unken können dann wieder rufen, dass diese Lösung mit unserer Community rein gar nichts zu tun hat. Sollen sie. Lachen

Mir ist es piepegal, wer was unkt.  Engel

Wenn jemand eine Lösung bietet, bei der man nicht mehr durch alle möglichen Menüunterpunkte hecheln muss, um herauszufinden, welches Register aus dem Fundus jetzt defintiv auf der Wippe liegt, ist das ein Vorsprung durch Innovation.

LG
Michael
 
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 7   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: