Seiten: 1 [2] 3 4 ... 8   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Angloamerikanisches Liedgut  (Gelesen 14797 mal)
Martin78
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1469


WWW
« Antworten #10 am: 29. August 2015, 14:08:08 »

Hat denn jemand von euch ein Orgelbuch zu den englischen Gesangbüchern?
Ich habe mir mal das "The New English Hymnal" zugelegt - ein Gesangbuch, in dem alle (!) Lieder vierstimmig ausgesetzt sind. Wer braucht schon ein Orgelbuch?  Engel
Gespeichert

Gloria Concerto 350 Trend
Offenbass 32
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 819


« Antworten #11 am: 29. August 2015, 15:12:15 »

Alle Lieder 4-stimmig? Dann brauch ich das auch. Hast du mal nen Link zu dem Buch, Martin???

Is it this one?
http://www.thalia.de/shop/home/rubrikartikel/ID8688475.html?ProvID=11000522

Or this one?
http://www.thalia.de/shop/home/rubrikartikel/ID3471418.html?ProvID=11000522

Es scheint mehrere zu geben...look at this:
https://m.hugendubel.de/de/search?q=The%20new%20english%20hymnal
Gespeichert

23.05.14 - 22.04.17 AHLBORN HYMNUS 350
22.04.17 - heute      AHLBORN PRÄLUDIUM IV
Martin78
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1469


WWW
« Antworten #12 am: 29. August 2015, 16:31:20 »

Du brauchst schon die "Full Music" (darum heißt das Teil ja auch so), von daher scheidet das erste schon mal aus. Mein Buch hat die ISBN 0 907547 51 6.

Meist sind die vierstimmigen Sätze ohne Textunterlegung und dann alle Strophen separat abgedruckt, das ist für uns etwas ungewohnt.
Gespeichert

Gloria Concerto 350 Trend
Offenbass 32
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 819


« Antworten #13 am: 29. August 2015, 17:44:47 »

Die ISBN hat die 75 18 am Ende.
1312 Seiten und 1052 g zu versandkostenfreien knappen 30 Euro...
Schon bestellt.

p.s. So ein Buch, statt den Orgelbüchern... das wär mal ein Vorschlag an die GL-Beauftragten.
Gespeichert

23.05.14 - 22.04.17 AHLBORN HYMNUS 350
22.04.17 - heute      AHLBORN PRÄLUDIUM IV
Gemshorn
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 6387



WWW
« Antworten #14 am: 29. August 2015, 17:45:58 »

Hast du vielleicht nun einen Link gefunden?
Gespeichert

Gloria Concerto 234 DLX Trend
Offenbass 32
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 819


« Antworten #15 am: 29. August 2015, 17:48:50 »

Jo...this one.
http://www.thalia.de/shop/home/rubrikartikel/ID3471418.html?ProvID=11000522
Gespeichert

23.05.14 - 22.04.17 AHLBORN HYMNUS 350
22.04.17 - heute      AHLBORN PRÄLUDIUM IV
Gemshorn
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 6387



WWW
« Antworten #16 am: 29. August 2015, 17:56:46 »

Danke! Ich bin mal so frech und warte ab, bis du es hast. Zwinkern Aber ich vermute: Du hast in etwas Gutes investiert.
Gespeichert

Gloria Concerto 234 DLX Trend
Wichernkantor
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 3487


« Antworten #17 am: 29. August 2015, 18:26:54 »

Leider ist das Notensatz der Jahrhundertwende. Das Druckbild erinnert mich immer wieder an die kleinen Büchlein mit den "festlichen 100 Kadenzen in allen Tonarten", die in meiner zarten Jugend auf fast jeder saarländischen Orgelempore herumlagen. Sehr hakelig zu lesen. Hinzu kommt, dass kein Text unterlegt ist - wie in derlei Publikationen sehr lange üblich. (In den lutherischen Kirchen Skandinaviens hat man im Gegenzug keine Noten im Gesangbuch für das Volk. Die paar Melodien kennt jeder auswendig ...) Die Briten pflegen halt ihre "Tradition" ... ob sie sinnvoll ist oder nicht.
Die Sätze sind sehr bieder und gehen auch auf dem Harmonium in einer halb zerfallenen Kapelle am Loch Ness.  Lachen
Die "full music edition" des "Hymnal" ist quasi das "offizielle" Orgelbuch der Anglikaner. Deshalb sind ja Sammlungen mit harmonisch pfiffigen "last verses" dort so beliebt.

Ein sehr schöner Choral der Anglikaner ist auch "O God, our help in ages past". Bei den Briten hat jeder Choral einen Namen, der genauso unsinnig ist wie die Benennung der Kirchentonarten nach griechischen Landschaften. Der genannte heißt "St. Anne" und weil das erste Thema in Bachs Tripelfuge 552/2 der ersten Verszeile ähnelt, heißt diese Fuge deshalb bei den Angelsachsen "St Anne's Fugue".

LG
Michael
Gespeichert
Gemshorn
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 6387



WWW
« Antworten #18 am: 29. August 2015, 18:53:17 »

Die Sätze sind sehr bieder und gehen auch auf dem Harmonium in einer halb zerfallenen Kapelle am Loch Ness.  Lachen
Das hat doch schon wieder Stil und Flair. Engel

Ja, "Oh God, our help..." kenne ich ebenfalls aus Schuller's "Hour of Power". Mächtige Melodie, starker Text.
Gespeichert

Gloria Concerto 234 DLX Trend
Offenbass 32
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 819


« Antworten #19 am: 29. August 2015, 18:56:45 »

mh...
Brav und bieder paßt zu mir. Zu dem Geld ist es das sicher wert.
Gespeichert

23.05.14 - 22.04.17 AHLBORN HYMNUS 350
22.04.17 - heute      AHLBORN PRÄLUDIUM IV
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 8   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: