Seiten: 1 ... 4 5 [6]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Das Tablet auf dem Notenpult  (Gelesen 7159 mal)
Insulaner
Adept
**
Beiträge: 41


« Antworten #50 am: 18. Juni 2017, 16:37:19 »

Bin durch diesen Thread auch auf MobileSheets aufmerksam geworden und habe mir eine Testversion für Win 10 runtergeladen. Hatte bisher nur einen normalen PDF-Reader genutzt, der die Notenblätter auf ein mit HDMI angeschlossenen 21" TFT (Blättern mit Maus bzw. Presenter). Die Skalierung auf dem Bildschirm klappt mit MobileSheets besser als bisher, die Möglichkeit, Notizen in die PDFs zu machen, habe bisher nicht genutzt, aber das könnte den ein oder anderen Ausdruck von Noten ersparen. Aber die Noten in der TFT-Darstellung stehen insg. 10 cm höher, als bei der Papierversion auf dem Notenpult, ich merke, dass ich nicht so entspannt sitze, als wenn ich Notenblätter habe, außerdem gehen mit dem  TFT nicht mehr als zwei Seiten nebeneinander in gut lesbarer Auflösung, so dass ich auch mehr "blättere". Bin daher im Moment noch nicht wirklich auf dem Sprung ganz weg vom Papier, aber das kann ja noch werden...
Gruß, Oliver
Gespeichert
chp
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1055


« Antworten #51 am: 10. August 2017, 12:07:25 »

Hallo,

ich habe mir ein 13''-Touchscreen-Notebook Lenovo 370 Yoga (Windows 10) gekauft, das mir u.a. zum Notensatz, als Orgelsampler-Hardware (GrandOrgue) und als Notenheft für gemeinfreie Noten besonders für Reisen dienen soll (es soll Schluss mit den Notenpacken von 1 1/2 - 2 kg sein). Umgeklappt kann man es gut auf ein Notenpult stellen und es steht dann die Fläche von ca. 1 Din-A4 Seite für die Notendarstellung im Hoch oder Querformat zur Verfügung. Ich benutze dazu eine ganz gewöhliche pdf-Software (PDFXChangeReader).

Der kritische Punkt ist auch hier natürlich das Blättern. Hat jemand in diesem Zusammenhang Erfahrung mit Sprachsteuerung gesammelt? Windows 10 hat da ja ein bisschen was zu bieten, auch wenn ich als erstes Cortana schon einmal herausgeschmissen habe (telefoniert mir zu viel nach Hause).

Beste Grüße
Christoph P.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 4 5 [6]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: